pixel40 - webdevelopment & webdesign
Henri Kühl - Geschäftsführer

§ 1 Allgemeines
Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil / Grundlage aller Verträge und Vereinbarungen mit pixel40, Geschäftsführer: Henri Kühl, Bahnhofstrasse 32, 53332 Bornheim.
 
 
§ 2 Dienstleistungsbeschreibung
pixel40, Henri Kühl erbringt im Auftrag des Kunden die Dienstleistung der Erstellung von HTML-Seiten für das Internet mit dazugehörigen Leistungen wie Grafikerstellung (Logos, Animationen, Banner, Buttons etc.), Bildbearbeitung inklusive Scannen, digitale Bilderstellung, Homepagepflege, Webseitenupdate, inklusive die Registrierung in Suchmaschinen. Bilder, Grafiken und Quelltexte die von pixel40, Henri Kühl erstellt wurden, stehen unter Copyright und bleiben in Besitz von pixel40, Henri Kühl.
 
§ 3 Dienstleistungsvertrag / Dienstleistungsvereinbarung
Für das Zustandekommen eines Dienstleistungsvertrages oder einer Dienstleistungsvereinbarung mit pixel40, Henri Kühl ist die Schriftform erforderlich, wobei die schriftliche Bestätigung des Auftrages in Form einer Auftragsbestätigung auf Grundlage eines Angebots oder Beratungsgespräches ausreichend ist. Nach Auftragserteilung ist eine im Angebot/Gespräch vereinbarte Anzahlungssumme fällig.
 
§ 4 Angebote und Preise
Sämtliche Angebote und Preise sind freibleibend. Es gelten die mit dem Kunden vereinbarten Preise. Sollten zusätzlich Leistungen gewünscht werden, so wird hierfür eine neue Preisvereinbarung getroffen. pixel40, Henri Kühl ist berechtigt, die Preise nach schriftlicher Vorankündigung mit einer Frist von 6 Wochen zu erhöhen. In diesem Fall hat der Kunde das Recht, den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist zu dem Termin zu kündigen, an dem die Preisänderung wirksam wird, wenn die Preiserhöhung über die allgemeine Preissteigerung hinausgeht.
 
§ 5 Zahlungsbedingungen
50% des vereinbarten Preises sind zahlbar bei vollständiger Bereitstellung der in Auftrag gegebenen Dienstleistungen. Nach erfolgter schriftlicher Auftragserteilung wird eine 50% Anzahlung fällig (Initialzahlung). Rechnungen von pixel40, Henri Kühl sind mit Erhalt zur Zahlung fällig.
 
§ 6 Zahlungsverzug
Bei gegebenem Zahlungsverzug kann pixel40, Henri Kühl, nach vorheriger Ankündigung, die weitere Erbringung von Leistungen versagen. Die bis dahin entstandenen Kosten werden entsprechend in Rechnung gestellt. Bereits erstellte Seiten werden im Verzugsfall für den Zugriff gesperrt. Die erstellten Seiten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma pixel40, Henri Kühl.
 
§ 7 Datensicherung
Der Kunde ist zu einer regelmäßigen Datensicherung seiner Online-Daten verpflichtet. pixel40, Henri Kühl übernimmt keine Haftung für etwaigen Datenverlust.
 
§ 8 Darstellung
Der Anwender/Betrachter hat im Browser (Betrachtungsprogramm für Internetseiten) individuelle Einstellungsmöglichkeiten, die Darstellungsweise der Seiten verändern können. Die verschiedenen Browser weisen zudem ebenfalls unterschiedliche Darstellungsformen auf. pixel40, Henri Kühl übernimmt deshalb keine Garantie dafür, dass die HTML-Dokumente mit allen Browsern völlig identisch dargestellt werden. Eine Gewährleistung bezieht sich lediglich auf die beiden aktuellen Versionen Mozilla Firefox und des Internet Explorers der Firma Microsoft auf einem Personal Computer mit dem Betriebssytem Windows 7 oder höher. Hierbei werden die Betriebssysteme Macintosh und Linux ausdrücklich nicht berücksichtigt. Zudem werden alle mobilen Geräte wie zB. Smartphones oder Tablets nicht berücksichtigt, insofern dies nicht ausdrücklich schriftlich beauftragt bzw. vereinbart wurde (Responsive Template).
 
§ 9 Suchmaschinen
Einträge in Suchmaschinen werden nach Absprache mit dem Kunden vorgenommen. Es wird jedoch keine Garantie für eine wunschgemäße Eintragung in die Suchmaschinen übernommen.
 
§ 10 Computerviren
pixel40, Henri Kühl prüft Datenträger, insbesondere Disketten, vor Übergabe an den Kunden mittels aktuellem Virenscanner auf Viren. Für einen etwaigen Virenbefall des Computers beim Kunden durch Viren aus dem Internet, Viren auf Disketten, Programmdisketten oder Programm CD’s/DVD’s kann keinerlei Haftung übernommen werden. Es können keine Schadensersatzansprüche gegen pixel40, Henri Kühl geltend gemacht werden.
 
§ 11 Inhalte
Für den Inhalt der Internetseiten ist der Kunde voll verantwortlich. pixel40, Henri Kühl führt keine Aufträge aus, die gegen gesetzliche Verbote verstoßen, oder sittenwidrige Daten, Bilder oder Grafiken beinhalten. pixel40, Henri Kühl übernimmt hiermit keine Prüfungspflicht.
 
§ 12 Copyright
pixel40, Henri Kühl prüft nicht, ob Bild- und/oder Textmaterial frei von Rechten Dritter (Copyrights) ist. Dies obliegt allein dem Kunden.
 
§ 13 Urheberrecht
Bei den von pixel40, Henri Kühl erstellten Webseiten (Quelltexte, Animationen, Formulare, Grafiken) bleibt pixel40, Henri Kühl der Urheber-Eigentümer.
 
§ 14 Haftung
pixel40, Henri Kühl übernimmt keine Garantie für die richtige Wiedergabe der Internetseiten sowie keine Garantie für identische Darstellung bei der Verwendung unterschiedlicher Browsersoftware. Für mittelbare Schäden und Folgeschäden haftet pixel40, Henri Kühl nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung sowie etwaige Schadensersatzansprüche sind begrenzt auf den maximalen Auftragswert. Es können darüber hinaus keine weiteren Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden. Eine weitergehende Haftung wird von pixel40, Henri Kühl nicht übernommen. Wenn der Kunde selbst Eingriffe am Quelltext der Internetseiten vornimmt, erlischt jeglicher Gewährleistungs- oder Haftungsanspruch.
pixel40, Henri Kühl übernimmt keinerlei Haftung bezüglich Leistungen welche seitens des Providers durchgeführt werden. Hierzu gehören Hosting und weitere serverseitige Leistungen. Für Ausfälle im Internet, z.B. Serverausfälle, die dazu führen, dass Internetseiten (auch vorübergehend) nicht aufgerufen werden können, übernimmt pixel40, Henri Kühl keine Haftung.
Des weiteren übernimmt pixel40, Henri Kühl keine Haftung gegenüber den möglicherweise eingesetzten open Source-Komponenten (CMS Joomla, Wordpress, CMS Typo3, Shopsystem Oscommerce, VirtueMart, XT-Commerce, MySQL, PHP und andere).
 
§ 15 Sonstiges
a) pixel40, Henri Kühl prüft die erstellten Internetseiten auf Ihre Funktionalität und Lauffähigkeit in dem zur Zeit gängigsten Browser.
b) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages gelten nur dann, wenn sie schriftlich vereinbart werden. Dies gilt auch für eine Änderung dieser Schriftformklausel.
c) Alle Erklärungen können von pixel40, Henri Kühl auf elektronischem Weg an den Kunden gerichtet werden. Dies gilt auch für Abrechnungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses.
d) Der Kunde kann Forderungen gegenüber pixel40, Henri Kühl nur geltend machen, wenn sie rechtmäßig anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind. Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag in einzelnen Bestimmungen unwirksam werden, so berührt dies die übrigen Bestimmungen nicht.
 
§ 16 Gerichtsstand
Gerichtsstand ist der Sitz der Firma pixel40, Henri Kühl.


 

 

 

 

Web-Basic

Aktualisierung Ihrer Internetpräsenz bis zu 10 Seiten

Übertragung Ihrer Daten in ein CMS Ihrer Wahl oder aber auch Übertragung von Joomla zu Wordpress oder Wordpress zu Joomla:

Templatedesign für Joomla bzw. Wordpress - Mobil ready!


JETZT BESTELLEN

Web-Business

Aktualisierung Ihrer Internetpräsenz bis zu 25 Seiten

Übertragung Ihrer Daten in ein CMS Ihrer Wahl oder aber auch Übertragung von Joomla zu Wordpress oder Wordpress zu Joomla:

Templatedesign für Joomla bzw. Wordpress - Mobil ready!


JETZT BESTELLEN

Web-Enterprise

Aktualisierung Ihrer Internetpräsenz ab 25 Seiten

Übertragung Ihrer Daten in ein CMS Ihrer Wahl oder aber auch Übertragung von Joomla zu Wordpress oder Wordpress zu Joomla:

Templatedesign für Joomla bzw. Wordpress - Mobil ready!


JETZT BESTELLEN

Webagentur Köln & Bonn

Individuelle Internetprojekte:
Entwicklung anpassungsfähiger Projekte mit dem Bootstrap Framework (HTML, CSS und JS).
Beratung, Design und Programmierung aus einer Hand.

Weiterlesen: Leistungsspektrum